Rechtsanwälte Bruno Walter & Bernd Kahleyß

Medizinrecht

Das Medizinrecht wird häufig nur mit dem Arzthaftungsrecht in Verbindung gebracht, das sicherlich zum Kernbereich zählt. Tatsächlich erstreckt sich das Medizinrecht vom Bürgerlichen Recht über das Sozialversicherungsrecht, über das besondere Berufsrecht der Ärzte, das Strafrecht bis hin zum Arzneimittelrecht, dem Apothekenrecht, dem Krankenhausrecht und dem Recht der Pflegeberufe.

Leistungsbeispiele:

  • Sachverhaltsklärung (ggf. durch beratende Ärzte oder Einbeziehung der Krankenversicherung)
  • Führen von Schlichtungsverfahren vor der Landesärztekammer
  • Vertretung in Arzthaftungsprozessen
  • Arztstrafrecht (Verteidigung in Arztverfahren), Allgemeines Berufsrecht
    Berufsrecht der Ärzte (Teilnahmepflicht zum Notdienst, Fortbildungs-, Behandlungs- und Dokumentationspflicht)
  • Berufsrecht der sonstigen Heilberufe
  • Arbeitsrecht der Heilberufe
  • Gesellschaftsrecht der Heilberufe, Praxisgründung, Eintritt/Austritt in/aus Arztpraxen, Filialbildung, MVZ, Haftungsfragen
  • Werbung der Heilberufe
  • Allgemeine Vertragsgestaltung der Heilberufe
  • Zulassungsfragen (Zulassungsverordnung für Vertragsärzte)
  • Behandlungspflichten
  • Abrechnung gegenüber der KV
  • Recht der Vertragsärzte nach dem SGB V
  • Vergütungsrecht der Ärzte (GOÄ)
  • Vertragsgestaltung
  • Privates Krankenversicherungsrecht der Patienten
­