Rechtsanwälte Bruno Walter & Bernd Kahleyß

Versicherungsrecht

Fast jedes Risiko kann heutzutage durch eine Versicherungspolice abgedeckt werden. Dabei kennen viele Versicherungsnehmer weder ihre Rechte noch ihre Pflichten und Obliegenheiten aus den jeweiligen Versicherungsverträgen genau. Selbst Mitarbeiter von Versicherern sind oft nicht in der Lage zu den Einzelfragen unterschiedlicher Versicherungen fundiert Auskunft zu geben. Tritt dann der Versicherungsfall ein, gibt es nicht selten Konflikte zwischen Versicherungsnehmer und Versicherungsgesellschaft hinsichtlich der Eintrittspflicht.

Neben die große und für den Versicherungsnehmer unüberschaubare Anzahl an für den jeweiligen Versicherungszweig zugeschnittenen Versicherungsbedingungen tritt zusätzlich das Allgemeine Versicherungsvertragsrecht, das die Rechtsverhältnisse zwischen Versicherten und Versicherer grundsätzlich regelt. Versicherungsrechtliche Fragen erfordern daher eine fundierte, spezialisierte Beratung und Vertretung.

Leistungsbeispiele:

  • Beratung und Vertretung, insbesondere in folgenden Versicherungssparten:
    • Privat- und Betriebshaftpflichtversicherung
    • Kraftfahrzeugversicherung
    • Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung
    • Private Unfallversicherung
    • Sachversicherungen
    • Technische Versicherungen
    • Transportversicherung
  • Beratung und Vertretung bei Fragen des Allgemeinen Versicherungsrechts
  • Recht der Versicherungsmakler und -vertreter
  • Fragen der Beraterhaftung
­